Document detail

Dieses Kurzdossier konzentriert sich besonders auf den Zusammenhang zwischen zwei übertragbaren tropischen Armutserkrankungen – dem Wurmbefall des Darms durch Geohelminthen wie Spul-, Peitschen- und Hakenwürmer sowie der Schistosomiasis (Bilharziose). Es zeigt Möglichkeiten zu deren Bekämpfung auf und appelliert an internationale Entwicklungspartner, im Rahmen ihrer Gesundheits- und Ernährungsprogramme regelmäßige Entwurmungsbehandlungen für alle, die eine solche Behandlung benötigen, zugänglich zu machen. So können die Lebensbedingungen der Armen nachhaltig verbessert werden.

one health,  OneHealth,  Neglected Tropical Diseases (NTDs),  NTD,  Armut,  global health,