Sort by:

select Language:



Deutsche und fremdsprachige Informationsmaterialien zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Eds.: Landesinstitut für den Öffentlichen Gesundheitsdienst NRW (lögd), (2007)


Informationen zu Fragen der Prävention und Gesundheit ihrer Kinder und zu den Möglichkeiten der Sozialen Sicherung sind für Eltern von besonderer Bedeutung. Fremdsprachige Informationsmaterialien können die gegenseitige Verständigung und die Vermittlung von Informationen in der Beratung von Familien mit Migrationshintergrund erleichtern. Inzwischen gibt es einige fremdsprachige Angebote, die im Kindes- und Jugendalter relevant sind. Die vorliegende Broschüre erleichtert den Zugang durch eine aktuelle Zusammenstellung dieser Quellen.
https://www.praeventionskonzept.nrw.de/_media/pdf/...


Migrantinnen und Migranten in der Pädiatrie - BVKJ-Schwerpunktthema 2013

Eds.: Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V . , (2013)


Die für die Pädiatrie relevanten Verbände wie die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, die Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin und der BVKJ bieten jedes Jahr auf unterschiedlichen Ebenen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen an, die verschiedene fachliche Schwerpunkte thematisieren. Die Broschüre fasst relevante Themenschwerpunkte wie zum Beispiel Jugendsexualität, mehrsprachige Erziehung, psychosomatische/psychiatrische Krankheitsbilder bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, transkulturelle Pädiatrie, Sucht und Gewalt bei Migranten u.v.m. zusammen.
http://www.rheingold-salon.de/microsite/2013/Schwe...


MDR-TB Weight-Based Dosing Chart for Children

Sentinel Project, (2013)


Therapy for MDR-TB is extremely long, complex and burdensome to both patients and health care systems. A single diagnosis can require two years of treatment, or longer. When treating children, there are significant additional barriers treating children with MDR-TB. There is limited data on the pharmacokinetics of second-line TB drugs in children, and almost none are in child-friendly formulations. Nonetheless, there is continued work on second-line drugs to fight MDR-TB. The Sentinel Project has created a complex set of dosing recommendations for administering second-line drugs to children
http://sentinel-project.org/wp-content/uploads/201...


15 hits