Sort by:

select Language:



REFUGIUM Manual Psychische Gesundheit – Bilder Symptome und Ressourcen

Refugium Flucht und Gesundheit, (2017)


Ohne Text, nur Bilder. Zeichnungen: Natalia Yaremenko und Homeira Qariezadah
http://refugium.budrich.de/wp-content/uploads/2016...


Hilfen für den psychosozialen Notfall

Psychotherapeutenkammer Niedersachsen, (2017)


Es handelt sich um Hilfen für den psychosozialen Notfall, die - in den USA entwickelt - in Kooperation mit der TU Braunschweig übersetzt wurden. Es handelt sich dabei um unterschiedliche Texte für verschiedene Situationen - von einer einfachen diagnostischen Hilfe über allgemeine Informationen über den psychosozialen Notfall und seine möglichen Folgen bis zu Empfehlungen für ganz spezifische Gruppen von Betroffenen.“ Die Hilfen für den psychosozialen Notfall stehen in den folgenden Sprachen zum Download zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Persisch, Italienisch
http://www.pknds.de/index.php?id=139


Was hilft? Wege aus der Isolation. Geflüchtete sprechen über ihre Erfahrungen mit Psychotherapie

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer, (2017)


Die konkreten Einzelfälle geben Einblicke in die Therapien und wie diese an den komplexen Bedürfnissen der Überlebenden ansetzen.
http://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/200...


Trauma-Awareness und Psychoedukation

Koll-Krüsmannn, M.; , Eds.: DAAD, (2016)


Wissen schützt vor Belastung - Informationen über mögliche Traumafolgen und Möglichkeiten Symptome zu bewältigen - Hilfreiches im Umgang mit geflüchteten Studentinnen und Studenten
https://www.daad-akademie.de/medien/ida/traumalast...


Wir haben etwas unglaublich Großes geschafft

Ringwald, J. et al., Eds.: Universität Tübingen, Abt. f. psychosomatische Medizin und Psychotherapie, (2017)


Das Kinderbuch ist ein psychoedukative und ressourcenstärkende Buch mit integrierten Mitmachseiten und Elternteil für Kinder mit Fluchthintergrund. Das Kinderbuch ist in den Sprachversionen Deutsch-Arabisch, Deutsch-Dari/Persisch, Deutsch-Englisch und Deutsch-Kurdisch (Kurmancî) erhältlich und ist für eine Schutzgebühr von 5 EUR zzgl. Versandkosten über johanna.ringwald@med.uni-tuebingen.de bestellt werden.johanna.ringwaldmed.uni-tuebingen.de
http://www.psychosomatik-tuebingen.de/de/news/205/...


Leitfaden zur Beantragung einer Psychotherapie für Geflüchtete

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer, (2017)



http://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/201...


Flüchtlinge in unserer Praxis

Kleefeldt, E.; B. Wolff, L. de Carlo, Eds.: Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychsozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer BAfF, (2016)


Informationen für ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen. Diese Broschüre informiert über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland, darüber, wie sich traumatische Erlebnisse bei Flüchtlingen auf die Gesundheit und das alltägliche Leben auswirken können und wie dies die ärztlichen und psychotherapeutischen Beziehungen beeinflussen kann. Sie liefert Informationen zu Rahmenbedingungen der Behandlung, die es zu berücksichtigen gilt, wie den Aufenthaltsstatus und die damit einhergehende Kostenträgerschaft für ärztliche, psycho-therapeutische und auch Dolmetscherleistungen.
http://www.baff-zentren.org/baff-fluechtlinge_in_u...


Frühfeststellung und Versorgung traumatisierter Flüchtlinge

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.), (2015)


Konzepte und Modelle zur Umsetzung der EU-Richtlinien für besonders schutzbedürftige Asylsuchende.Die unterschiedlichen Modelle werden vorgestellt, wie auch die teilweise zum Einsatz gekommenen Screeningfragebögen. Abgeleitet aus den Vor- und Nachteilen dieser Modelle wird das Konzept der BAfF für qualifizierte Verfahren zur Feststellung, fachspezifischen Bedarfsermittlung, Erstversorgung und Behandlung von besonders schutzbedürftigen Gruppen vorgestellt, welches Anforderungen an den Prozess sowie Qualifikationsmerkmale der involvierten AkteurInnen integriert. - See more at: http://www.baff-zentren.org/veroeffentlichungen-der-baff/hintergrundmaterial/#sthash.9ANwllZF.dpuf
http://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/201...


Empfehlungen für die therapeutische Arbeit mit DolmetscherInnen

Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen, (2015)


Standards- und Checkliste
http://www.ntfn.de/wp-content/uploads/2010/12/Stan...


37 hits