Sort by:

select Language:



Das Kind und seine Befreiung vom großen, großen Schatten der Angst

Stein, S., (2017)


Ein Bilderbuch über Hilfe nach traumatischen Erlebnissen für Eltern und Kinder mit Kriegs- und Fluchterfahrung . Das Trauma-Bilderbuch versucht, ein schweres Thema verständlich darzustellen: Ein Kind erlebt kriegsbedingt eine überwältigende Angstsituation, der „Schatten dieser Angst“ verfolgt das Kind noch, wenn die schreckliche Situation bereits eine ferne Vergangenheit geworden sein könnte. Es kann Kindern, Eltern und deren Unterstützern helfen, die ebenso unsichtbare wie lebenseinschränkende Belastung zu verstehen. Es zeigt auf, was das Kind jetzt braucht: praktische Hilfen im Alltag, tröstende Botschaften der Eltern und evt. den Weg in eine Therapie.
http://www.susannestein.de/VIA-online/traumabilder...


Handbuch für die neurologische Behandlung arabisch sprechender Patienten

MHD Eyad Rajab, Eds.: Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH, (2015)


Deutsch-arabisches Handbuch für die Krankenhausbehandlung arabisch sprechender Patienten entwickelt vom syrischen Neurologen Eyad Rajab von der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg. Inhaltlich begleitet das Handbuch den gesamten Aufenthaltsprozess eines Patienten in der Klinik für Neurologie. Es erfasst die zehn häufigsten neurologischen Notfälle bei jüngeren Patienten und klärt über dringende Untersuchungen auf. Zu den wichtigsten neurologischen Differentialdiagnosen, die in dem Handbuch abgedeckt werden gehören: akuter Schmerz, insb. Kopfschmerz, Schlaganfall, akute Bewusstseinsstörung und Schwindel. Das Manual ist in Hocharabisch verfasst. Es ist verständlich für Menschen aus arabischsprachigen Ländern sowie aus Teilen Afghanistans und Irans.
http://www.alexianer-sachsen-anhalt.de/presse/?tx_...


Frühfeststellung und Versorgung traumatisierter Flüchtlinge

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.), (2015)


Konzepte und Modelle zur Umsetzung der EU-Richtlinien für besonders schutzbedürftige Asylsuchende.Die unterschiedlichen Modelle werden vorgestellt, wie auch die teilweise zum Einsatz gekommenen Screeningfragebögen. Abgeleitet aus den Vor- und Nachteilen dieser Modelle wird das Konzept der BAfF für qualifizierte Verfahren zur Feststellung, fachspezifischen Bedarfsermittlung, Erstversorgung und Behandlung von besonders schutzbedürftigen Gruppen vorgestellt, welches Anforderungen an den Prozess sowie Qualifikationsmerkmale der involvierten AkteurInnen integriert. - See more at: http://www.baff-zentren.org/veroeffentlichungen-der-baff/hintergrundmaterial/#sthash.9ANwllZF.dpuf
http://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/201...


Versorgungsbericht zur psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen und Folteropfern in Deutschland

Jenny Baron und Silvia Schriefers, Eds.: Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.); Caritas; EU, etal., (2016)


3. Aktualisierte Auflage
www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/2017/02/Ve...


Flucht und Trauma im Kontext Schule

Siebert, G., Eds.: UN High Commissioner for Refugees, (2016)


Handbuch für PädagogInnen
http://www.unhcr.at/fileadmin/user_upload/dokument...


Traumatische Ereignisse und Behandlungsmöglichkeiten

Elfriede-Dietrich-Stiftung hat die Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), (2016)


Die Filme wurden produziert mit dem Ziel, Informationen über mögliche Folgen von traumatischen Ereignissen und entsprechende Behandlungsmöglichkeiten zu verbreiten. Die Filme können kostenlos auf der Stiftungswebsite heruntergeladen werden.
http://www.e-dietrich-stiftung.de/das-filmprojekt....


Psychoedukation bei posttraumatischen Störungen Manual für Einzel- und Gruppensettings

Alexandra Liedl, Ute Schäfer, Christine Knaevelrud , Eds.: Schattauer Verlag, (2010)


Ausdruckbare Arbeitblätter für Patienten
http://www.schattauer.de/de/book/unser-service/fue...


SeeleFon

Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e.V. , Eds.: BKK Dachverband, (2016)


Gemeinsam mit dem BKK-Dachverband bietet der BApK das niedrigschwellige und zeitgemäße Beratungstelefon an, mit dem sich Menschen mit Fluchterfahrungen und anderem Migrationshintergrund Hilfe holen können, wenn sie ihre seelische Balance verloren haben.
http://www.psychiatrie.de/fileadmin/redakteure/bap...


67 hits