Vorläufige Inobhutnahme – Was ändert sich zum 01.11.2015?

Eds.: Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V., (2015)

Aufgrund der großen Nachfrage gibt der Bundesfachverband UMF einen Überblick über das neue Verfahren zur vorläufigen Inobhutnahme und der Verteilung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Die Arbeitshilfe enthält keine Beurteilung des Gesetzes und orientiert sich stark an dem Wortlaut des Gesetzes. Auch werden keine Auskünfte über eine fachliche Begleitung und Ausgestaltung des Verfahrens getroffen.


Look inside:
1588