NaWa-Informationen und Übungen für traumatisierte Menschen

Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf, (2014)

Textheft zur CD NAWA - "der Ort der Geborgenheit" (kurdisch), so lautet der Titel der Informationen, die in verschiedenen Sprachen traumatisierten Flüchtlingen und Opfern von Gewalt eine Hilfe sein sollen. Sie helfen traumatisierten Flüchtlingen und ihren Angehörigen und Freunden, besser zu verstehen, was bei einem Psychotrauma passiert und welches Verhalten hilfreich ist. Die CDs wurden 2006 im PSZ unter Leitung von Prof. Dr. Cinur Ghaderi erarbeitet und sind ein Novum, da sie kulturelle und sprachliche Besonderheiten berücksichtigen und auch in Muttersprachen produziert sind, in denen es kaum Zugang zu diesen Informationen gibt. Die Audiodateien können in vielen Sprachen heruntergeladen werden, z.B. Farsi, Albanisch, Russisch, Englisch, Französisch


Look inside:
(3) 1026